Christiane Knebel

 

Meine Vision

 

Als ich das erste Mal ein Homöopathiebuch in die Hände bekam, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen...

 

Mich fasziniert das andersartige, umfassende Krankheitsverständnis der Homöopathie und wie sich daraus der Weg zur ganzheitlichen Gesundheit ableitet.

 

Die Homöopathie hat mich seit der Erfahrung einer großartigen Heilung in meiner Familie so in den Bann gezogen, dass ich all meine Zeit und Energie in eine umfassende Ausbildung mit vielen Seminaren und Weiterbildungen investiere. Ich erlebe immer wieder, wie durch „ein paar Kügelchen“  tiefgreifende Veränderungen auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene geschenkt werden.

 

So ist es zu meinem Ziel geworden, so vielen Patienten wie möglich zu ganzheitlicher Gesundheit zu verhelfen!

 

Meine Ausbildung und Erfahrung

 

... mit diesem Ziel vor Augen war mein Wunsch geboren, Naturheilverfahren als Beruf auszuüben. Damals war ich nach meinem BWL Studium bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Ich absolvierte also die umfangreichen, gründlichen Ausbildungen zur Heilpraktikerin und zur Homöopathin.

 

Seit 2004 habe ich meine Praxis für klassische Homöopathie &  Naturheilverfahren.

 

Durch meine langjährige Praxistätigkeit und ständige Weiterbildung in Seminaren, Kongressen und Workshops habe ich mir einen umfangreichen Wissens- und Erfahrungsschatz angeeignet, den mit der Zeit um weitere wichtige Therapiebausteine erweiterte.

 

Ich stehe in regelmäßigem Austausch mit Fachkollegen in Inter- und Supervisionen.

Ich bin Mitglied im Verband der klassischen Homöopathen VKHD und im Netzwerk "Systematische Homöopathie“. In diesem Netzwerk sind Homöopathen zusammengeschlossen, die mit der modernen Empfindungsmethode nach Rajan Sankaran arbeiten.

<

Meine Therapieformen:

 

  • klassische Homöopathie
    • ist mein Schwerpunkt
  • CEASE- ADHS Autismustherapie
    • diese Therapieform ist von Tinus Smits für unruhige, konzentrationsgestörte Kinder mit Autismus /A(D)HS entwickelt worden.
  • Darmsanierung, Ausleitung-Entgiftung-Stoffwechselunterstützung
    • die Darmgesundheit ist zumeist eine Grund-Voraussetzung dafür, dass im Körper Heilungsprozesse ablaufen können. Der Darm ist unser wichtigstes Organ zur Immunabwehr.
  • EFT-Klopfakkupressur (EFT = Emotional Freedom Techniques)
    • zur Ausleitung von traumatischen Belastungen, Therapie von emotionalen Störungen und Suchtdrang
  • Cranio-Sacral-Osteopathie
    • Therapieziel: Behebung von Blockaden und Störungen vor allem im Bewegungsapparat; eine sanfte Form der Osteopathie
  • Therapiearbeit nach den Banerje-Protokollen

    • Diese spezielle Form der Homöopathie wurde von den Indern Dr- Prasanta Banerje und Dr. Pratip Banerje für die Behandlung schwerster Erkrankungen wie Krebs, Niereninsuffizienz, Multipler Sclerose usw. entwickelt. http://www.pbhrfindia.org/

 

Unterstützend zur Diagnostik verwende ich:

 

Systemisches Aufstellen

Kinesiologie